Kartenkauf

Karten für unsere Veranstaltungen erhalten Sie auf vielfältigen Wegen: Telefonisch oder schriftlich per Fax, E-Mail oder Post. Online können Sie Ihre Karte gleich selbst per Saalplanbuchung für die jeweilige Veranstaltungs auswählen. Selbstverständlich freuen sich auch die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Vorverkaufsstellen über Ihren Besuch.


Zum Gürzenich-Orchester Ticketshop
Telefonische Kartenreservierung

Gürzenich-Orchester Hotline:
(0221) 280 282
Montag bis Freitag: 8.00 - 20.00 Uhr
Samstag: 9.00 - 16.00 Uhr
Sonn- und Feiertage: 10.00 - 16.00 Uhr

Kartenservice der Bühnen Köln

Kartenreservierung: (0221) 221 28400
Servicetelefon Abonnements: (0221) 221 28240

Montag bis Freitag: 10.00 - 18.00 Uhr
Samstag: 11.00 - 18.00 Uhr

Schriftliche Kartenbestellung
Kartenservice der Bühnen Köln
Postfach 10 10 61
50450 Köln
Fax.: (0221) 221 28249
tickets@buehnenkoeln.de
Onlinebestellung
In der Detailansicht der einzelnen Veranstaltungen gelangen Sie über den Link Onlinebestellung direkt zum Ticketshop des Gürzenich-Orchesters Köln. Hier können Sie Ihre Eintrittskarte für das von Ihnen ausgewählte Konzert per Saalplanbuchung direkt kaufen.
Vorverkaufstellen

Kartenservice der Bühnen Köln
in den Opern Passagen
Montag bis Freitag: 10.00 - 18.00 Uhr
Samstag: 11.00 - 18.00 Uhr

KölnMusikTicket
Roncalliplatz, 50667 Köln
Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag 10.00 - 19.00 Uhr
Samstag 9.00 - 16.00 Uhr

und alle bekannten Vorverkaufsstellen.

Bitte beachten Sie, dass der Kartenservice der Bühnen Köln in den Opern Passagen vom 11. Juli bis 21. August in die Sommerpause geht. In dieser Zeit steht Ihnen der telefonische Abonnementservice von Mo-Fr 10-14 Uhr zur Verfügung.

Vorverkaufsbeginn

Vorverkaufsbeginn für die Saison 2016/2017 ist der 13. Juni 2016. (Ausnahme: Jubiläumskonzert 14. September 2016, Singen mit Klasse! 11. Februar 2017).

Inhaber eines Abonnements können aufgrund ihres Vorkaufsrechts bereits am 6. Juni Einzelkarten erwerben.

Vorverkaufsgebühren
Bitte beachten Sie, dass im Vorverkauf alle Preise (außer für Abonnements) zuzüglich einer Vorverkaufsgebühr in Höhe von 10% gelten. Bei Kartenbestellungen werden die Adressen ausschließlich für unseren Konzertinformationsservice verwendet.
Tages- und Abendkasse
Die Tages- und Abendkasse der Kölner Philharmonie öffnet an Konzerttagen 90 Minuten vor Konzertbeginn.
Ermäßigungen

Für nur 16 € können junge Konzertbesucher bis 26 Jahre das Gürzenich-Orchester auf besten Plätzenerleben. Das Angebot gilt für alle 24 Sinfoniekonzerte am Montag und Dienstag sowie für das Festkonzert zur Saisoneröffnung. In jedem dieser Konzerte stehen dazu insgesamt 100 Konzertkarten, verteilt über alle Platzgruppen, zur Verfügung. Die Konzertkarten können gegen Vorlage eines Altersnachweises an allen Vorverkaufsstellen sowie an der Abendkasse erworbenwerden,»solange der Vorrat reicht«. Beim Konzertbesuch ist der Altersnachweis dem Servicepersonal der Kölner Philharmonie auf Verlangen vorzulegen.

Inhaber eines gültigen KölnPasses erhalten 50 % Ermäßigung beim Kauf von Einzelkarten für dieKonzerte am Montag und Dienstag. Empfänger von Leistungen nach dem SGB II, Rollstuhlfahrer oder Schwerbehinderte mit einem Behindertengrad von 100 % oder mit einem B im Behindertenausweis erhalten auf Nachweis 50 % Ermäßigung auf den Kartenpreis. Die Begleitperson eines Rollstuhlfahrers oder eines Schwerbehinderten erhält eine kostenlose Eintrittskarte, sofern im Behindertenausweis der Buchstabe B vermerkt ist.

Konzertkarten als Fahrkarte
Die Abonnementausweise und die Konzertkarten gelten am Aufführungstag als Fahrkarte für die Kölner Verkehrsbetriebe (KVB) und im gesamten Verkehrsverbund Rhein-Sieg (VRS) zur Philharmonie und nach Hause (4 Stunden vor Konzertbeginn bis zum Betriebsschluss des jeweiligen Verkehrsunternehmens bzw. bis 10 Uhr des Folgetages).
Allgemeine Geschäftsbedingungen
Rücknahme und Verlust von Eintrittskarten
Die Rücknahme von Eintrittskarten ist ausgeschlossen. Eintrittskarten können bei Verlust nicht ersetzt werden.
Platzwechsel
In Ausnahmefällen und aus sachlichen Gründen kann das Saalpersonal dem Konzertbesucher ein Wechsel des Platzes anweisen.
Bild-, Ton-, und Fernsehaufnahmen
Bild- und Tonaufnahmen sind aus rechtlichen Gründen zu keinem Zeitpunkt gestattet, auch nicht beim PhilharmonieLunch. Bitte schalten Sie beim Betreten des Konzertgebäudes Ihre Mobiltelefone und Pager aus. Das Gürzenich-Orchester Köln behält sich die Rechte zur Herstellung und Verbreitung von Bild-, Ton- und Fernsehaufzeichnungen einzelner Konzerte vor. Mit Benutzung der Konzertkarte erklärt der Konzertbesucher sein Einverständnis mit der Herstellung und einer evtl. Verbreitung seines Bildes in den Medien im Zusammenhang mit einer solchen Aufzeichnung.
Änderungen
Termin-, Programm-, Preis-, und Besetzungsänderungen sind vorbehalten.