Andreas Bauer

1. Violine

Andreas Bauer wurde als Sohn einer Musikerfamilie in Leipzig geboren. Seinen ersten Geigenunterricht erhielt er bei seinem Vater. Nach dem Abitur studierte er bei Franz-Josef Maier an der Musikhochschule Köln. Seine erste Stelle trat Andreas Bauer 1980 im WDR Sinfonieorchester Köln an. Außerdem wurde er zu dieser Zeit Assistent von Franz-Josef Maier und gab regelmäßig Konzerte mit dem Bauer Klaviertrio. Seit 1986 ist Andreas Bauer Mitglied der 1. Violinen des Gürzenich-Orchester Köln.  
 

scroll top