Filmreihe Fritz Lang

Frau im Mond

Sa 05.02.2022
18:30 Uhr
Filmforum im Museum Ludwig Tickets

In Kooperation mit der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln.

Gold auf dem Mond? Professor Manfeldt startet eine Raketen-Expedition mit einer illustren Crew: sein Freund Helius, Chefingenieur Windegger nebst seiner Verlobten Friede (in die Helius verliebt ist) und der Agent Turner, der die Pläne der Rakete gestohlen hat. Kaum auf dem Mond gelandet, entbrennt ein erbarmungsloser Kampf und nach einem Sabotageakt an der Rakete muss eine folgenschwere Entscheidung getroffen werden…

Vor der Vorführung von »Frau im Mond« unterhalten sich im Kurzinterview Gisela Steinhauer, Redakteurin und Moderatorin bei Deutschlandfunk Kultur und dem WDR, Philine Maurus-Bujard, Tochter der Hauptdarstellerin Gerda Maurus, und die Filmwissenschaftlerin Prof. Dr. Lisa Gotto über die Bedeutung des Films und über die Hauptdarstellerin Gerda Maurus.

Wir zeigen diesen Stummfilm-Klassiker von 1929 mit Live-Musik durch den Pianisten Matthias Hirth. Am 9. Februar folgt, ebenfalls im Filmforum, »Spione« von Fritz Lang. Beim Kauf von Tickets für beide Filmvorführungen oder wenn Sie kostümiert im Stil der 1920er erscheinen, erhalten Sie ein Freigetränk! Zeigen Sie dazu Ihre beiden Tickets oder Ihr Kostüm an der Theke im Filmforum vor.

Die beiden Klassiker von Fritz Lang sind Teil einer Filmreihe als Auftakt zu unserer großen Aufführung der restaurierten Fassung von »Metropolis« am 16. und 17. Februar 2022 in der Kölner Philharmonie, für die der Komponist Martin Matalon eigens das Stück »Metropolis rebooted« für Orchester und Elektronik geschaffen hat.

 

Universität zu Köln

Universitäts- und Stadtbibliothek Köln

Filmforum NRW

WDR 3

Koelner.de

Murnau Stiftung

scroll top