Abokonzert 5

Korngold

So 10.01.2021
11:00 Uhr
Kölner Philharmonie

Erich Wolfgang Korngold

Suite aus der Filmmusik zu »The Sea Hawk« (1940)

Erich Wolfgang Korngold

Violinkonzert D-Dur (1945)

Erich Wolfgang Korngold

Sinfonietta H-Dur (1913)

  • Arabella SteinbacherVioline
  • Gürzenich-Orchester Köln
  • Fabien GabelDirigent

Drei Stücke eines Künstlers, der vom Wunderkind zum Starkomponisten heranwuchs. Seine Heimat verbannte ihn aufgrund seiner Abstammung, in Amerika erfand er die Filmmusik. Nach Kriegsende war den Daheimgebliebenen die Wiederbegegnung mit dem Rückkehrer unangenehm: Seine Musik tat man als veraltet ab. Wie jung sie in Wahrheit geblieben ist, das beweisen der Dirigent Fabien Gabel und die Geigerin Arabella Steinbacher. Anders als der Titel Sinfonietta glauben machen könnte, handelt es sich um ein großes sinfonisches Werk, einen spätromantischen Geniestreich des gerade 15 Jahre alten Erich Wolfgang Korngold. Sein Violinkonzert, mit Material verschiedener Filmmusiken komponiert und gar nicht zu Unrecht Hollywood Concerto genannt, versteht sich als eine Hommage an den verführerischen Klang der Violine. Und die Suite zum Film The Sea Hawk (Der Herr der sieben Meere) von 1940 zeigt Korngold als musikalischen Erzähler auf der Höhe seines Könnens.

scroll top