Sinfoniekonzert01

Mi 09.09.2015
22:00 Uhr
Kölner Philharmonie

Arnold Schönberg

Kammersinfonie für 15 Soloinstrumente op. 9

Pierre Boulez

»Notations« I–IV und VII

Anton Bruckner

Sinfonie Nr. 4 Es-Dur »Romantische« (2. Fassung, 1878/80)

sinfoniekonzert01

Werke von Schönberg, Boulez und Bruckner | Gürzenich-Orchester Köln | François-Xavier Roth - Dirigent

06.09.2015 Sonntag 11:00 Uhr, Kölner Philharmonie

Online Bestellung

08.09.2015 Dienstag 20:00 Uhr, Kölner Philharmonie

Online Bestellung

09.09.2015 Mittwoch 20:00 Uhr, Kölner Philharmonie

Online Bestellung

Arnold Schönberg Kammersinfonie für 15 Soloinstrumente op. 9
Pierre Boulez »Notations« I–IV und VII
Anton Bruckner Sinfonie Nr. 4 Es-Dur »Romantische« (2. Fassung, 1878/80)

Gürzenich-Orchester Köln
François-Xavier Roth Dirigent

Als »Jugendstücke, gesehen durch den Spiegel von heute« hat Pierre Boulez seine »Notations« für Orchester beschrieben, die aus fünf frühen Klavierminiaturen erwachsen sind. Dass François-Xavier Roth sie in seinem ersten Konzert als Gürzenich-Kapellmeister auf das Programm setzt, ist durchaus programmatisch zu sehen, spielte der Komponist doch eine entscheidende Rolle für seine eigene musikalische Entwicklung. Umrahmt werden diese kurzen, virtuos instrumentierten Stücke von zwei außergewöhnlichen Sinfonien: Arnold Schönberg weitete die Grenzen des tonalen Komponierens in seiner Kammersinfonie für 15 Soloinstrumente, einem Meisterwerk des frühen 20. Jahrhunderts, auf das Äußerste aus. Anton Bruckner schuf mit der »Romantischen« seine bekannteste Sinfonie überhaupt. Im Sinfoniekonzert01 erleben Sie Bruckners 4. Sinfonie in der 2. Fassung von 1878/80.

scroll top