Artist in Residence

Artist in Residence 2023/24

Alexandre Kantorow

Congratulations on the »Gilmore Artist Award«

Alexandre Kantorow ist erst 22 Jahre alt, als er 2019 den berühmten Tschaikowsky-Wettbewerb in Moskau gewinnt und mit dem selten verliehenen Grand Prix geehrt wird. Und er ist der erste französische Pianist, der diesen sensationellen Erfolg für sich verbuchen konnte. Es folgt ein kometenhafter Aufstieg, Alexandre Kantorow erobert die großen Bühnen der Musikwelt, mit seinem Charme und dem einzigartigen Klang seines Spiels verzaubert er das Publikum. In der Saison 2023/24 dürfen wir Alexandre Kantorow als Artist in Residence beim Gürzenich-Orchester willkommen heißen. Mit François-Xavier Roth spricht er über seine junge Karriere, seine musikalische Prägung und über seine Liebe zur Musik von Franz Liszt und Camille Saint-Saëns.

The Gürzenich Orchestra is delighted to welcome the French string quartet Quatuor Diotima as Artist in Residence for the 2024/25 season.

Learn more
scroll top