Akari Azuma

2nd violin

Die japanische Geigerin Akari Azuma erhielt ihren ersten Violinunterricht bereits im Alter von 3 Jahren. 2009 begann sie ihr Konzertfachstudium an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien bei Prof. Rainer Küchl, welches sie 2016 mit Auszeichnung abschloss. Sie spielte in der Orchesterakademie des WDR Sinfonieorchesters Köln und im Beethoven Orchester Bonn. Seit Juni 2018 hat sie einen Zeitvertrag beim Gürzenich-Orchester Köln.

scroll top