(c) Holger Talinski

Kartenvorverkauf ab 01.07.19

Im Wahlabo erhältlich

Kontraste

Kammerkonzert mit Werken von Debussy, Schoenfield und Bartók
  • 25.04.2020 Samstag 15:00 Uhr, Podium der Kölner Philharmonie

Claude Debussy »Première rhapsodie« für Klarinette und Klavier (1910)
»Petit pièce« für Klarinette und Klavier (1910)
Paul Schoenfield Trio für Klarinette, Violine und Klavier (1990)
Claude Debussy Sonate g-Moll für Violine und Klavier (1916/17)
Béla Bartók »Kontraste« für Violine, Klarinette und Klavier (1938)

Blaž Šparovec Klarinette
Marie Šparovec Violine
Eberhard Hasenfratz Klavier