Alvaro Palmen

Vorspieler 1. Violine

Alvaro Palmen erhielt 4-jährig seinen ersten Violinunterricht und wurde mit 15 Jahren Schüler von Max Rostal. Schon während seines Studiums in Köln und Bern war er Konzertmeister verschiedener Orchester. Er besuchte Meisterkurse bei Rainer Kussmaul und Wolfram Christ. Alvaro Palmen arbeitet auch als Dirigent, so dirigierte er u. a. das Gürzenich-Orchester und das Jugendsinfonieorchester der Rheinischen Musikschule. Seit 1986 ist er Mitglied der 1. Violinen des Gürzenich-Orchesters.

Alvara Palmen © Matthias Baus