Andreas Bauer

1. Violine tutti

Andreas Bauer wurde als Sohn einer Musikerfamilie in Leipzig geboren. Seinen ersten Geigenunterricht erhielt er bei seinem Vater. Nach dem Abitur studierte er bei Prof. Franz-Josef Maier an der Musikhochschule Köln. Seine erste Stelle trat Andreas Bauer 1980 im WDR Sinfonieorchester Köln an. Außerdem wurde er zu dieser Zeit Assistent von Prof. Franz-Josef Maier und gab regelmäßig Konzerte mit dem Bauer Klaviertrio. Seit 1986 ist Andreas Bauer Mitglied der 1. Violinen des Gürzenich-Orchesters Köln. 


Andreas Bauer © Matthias Baus