Anna Kipriyanova

1. Violine tutti

Anna Kipriyanova legte 1999 ihr Konzertdiplom am Rimsky-Korsakov-Konservatorium in St. Petersburg ab. Schon während ihres Studiums gewann sie zahlreiche Preise und spielte Solokonzerte, sie war u.a. Konzertmeisterin des Musiktheaters Zazerkalie in Petersburg, Mitglied der St. Petersburger Solisten und der St. Petersburger Philharmoniker. 2001 wechselte sie nach Deutschland und wurde stellvertretende Stimmführerin der 2. Violinen bei der Neuen Philharmonie Westfalen. Seit 2003 ist sie Mitglied der 1. Violinen des Gürzenich-Orchesters.

Anna Kipriyanova © Matthias Baus