Bernd Schmelzer

Schlagzeug

Bernd Schmelzer wurde 1956 in Frankfurt am Main geboren. Mit acht Jahren bekam er in Duisburg ersten Klavierunterricht bei Irmgard Giesen-Kinderdick am dortigen Konservatorium. Im Alter von 15 wurde er als Jungstudierender an der Folkwang Musikhochschule/Abteilung Duisburg aufgenommen. Als Nebenfach belegte er Schlagzeug bei Georg Breier, Solopauker im WDR Sinfonieorchester, wobei er bereits nach einem Jahr Schlagzeug als 2. Hauptfach erhielt, beides schloss er 1977 mit Auszeichnung ab. Nach dem Abitur 1975 erspielte er sich im Dezember 1976 die Position als 1. Schlagzeuger im Gürzenich-Orchester Köln und ist dort seit 1977 in dieser Position tätig.

Bernd Schmelzer © Matthias Baus