Lena Schuhknecht

Solo Englischhorn

Lena Schuhknecht wurde in Münster geboren. Von 2003 bis 2009 studierte sie Oboe bei Prof. Klaus Becker an der Hochschule für Musik und Theater Hannover und war in dieser Zeit Stipendiatin der „Studienstiftung des deutschen Volkes“. Seit 2007 ist sie stellvertretende Solo-Oboistin und Englischhornistin im Gürzenich-Orchester Köln. Außerdem ist sie ein gefragter Gast anderer führender Orchester wie u.a. dem WDR Sinfonieorchester Köln, dem City of Birmingham Symphony Orchestra und dem Deutschen Symphonie-Orchester Berlin. Seit 2009 unterrichtet Lena Schuhknecht Englischhorn an der Musikhochschule Hannover.

Lena Schuhknecht © Matthias Baus