Maria Scheid

Bratsche tutti

Maria Scheid, geboren in Göttingen, studierte an der Hochschule für Musik und Tanz Köln bei Prof. Rainer Moog und dem Alban Berg Quartett. Sie spielte u.a. im Gustav Mahler Jugendorchester unter Claudio Abbado, dem Kölner Kammerorchester und als Gast bei der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen. Maria Scheid war Stipendiatin der Kammermusikstiftung Villa Musica, der Royal Academy of Music London sowie an der Escola Chigiana in Siena bei Prof. Yuri Bashmet. Seit 2002 ist sie Mitglied im Gürzenich-Orchester Köln.

Kammermusikensemble vivace!
Maria Scheid © Matthias Baus