Stellenangebote

Orchester

1. koordinierter Konzertmeister

ab 01.09.2024, Sondervertrag/Diensterleichterung

Probespiel: 
Do. 14.3.2024 um 18 Uhr in der Stolberger Str. 3

Bewerbungen für diese Stelle bitte ausschließlich über muv.ac

 

1. Violine tutti (3 Stellen 100%)

Ab sofort, drei Stellen 100%

Vorprobespiel:
Di 21.5.24, 10 Uhr in der Stolberger Str. 3

Hauptprobespiel: 
Mi 22.5.24, 10 Uhr in der Stolberger Str. 3

Bewerbungen für diese Stelle bitte ausschließlich über muv.ac

 

Vorspieler/in Viola 

Ab sofort, 100%, Tätigkeitszulage der Stufe 3 

Probespiel wird bekannt gegeben

Bewerbungen für diese Stelle bitte ausschließlich über muv.ac 

 

Vorspieler/in Violoncello

Ab 01.01.2024, 100%, Tätigkeitszulage der Stufe 2

Vorprobespiel:
Mi, 26.6.2024, 10 Uhr in der Stolberger Str. 3

Hauptprobespiel:

Do, 27.6.2024, 10 Uhr Stolberger Str. 3

Bewerbungen für diese Stelle bitte ausschließlich über muv.ac 

 

Kontrabass tutti (50%)

Ab sofort

Probespieltermin wird bekannt gegeben

Bewebungen ausschlieslich über muv.ac

 

Piccolo-Flöte mit Verpflichtung zur 2./3./4. Flöte 
Tätigkeitszulage der Stufe 2 + 50% der Stufe 3

Ab 10.8.2023.

Probespieltermin wird noch bekannt gegeben.

Bewerbungen für diese Stelle bitte ausschließlich über muv.ac

 

2./3. und weitere Flöten mit Verpfl. zur Piccolo-Flöte und zur Alt-Flöte

Ab sofort, Tätigkeitszulage 3

Probespieltermin wird noch bekannt gegeben 

Bewerbungen für diese Stelle bitte ausschließlich über muv.ac

 

1. (Solo-) Oboe

Ab 01.03.2025, Tätigkeitszulage 1
Probespieltermin wird bekanntgegeben

Kenntnisse und Interesse für das Spielen der Oboe d‘amore sind erwünscht.

Bewerbungen ausschlißlich über muv.ac

 

2./3. Oboe mit Verpflichtung zum Englischhorn

Ab sofort, Tätigkeitszulage 3
Kenntnisse und Interesse für das Spielen der Oboe d‘amore sind erwünscht.

Probespiel: Mo. 24.06.2024, 10 Uhr in der Stolberger Straße 3

Bewerbungen für diese Stelle bitte ausschließlich über muv.ac

 

2./3. Klarinette mit Verpflichtung zur hohen Klarinette

- Deutsches System –

Ab dem 01.02.2024, Tätigkeitszulage der Stufe 3

Vorprobespiel:
Mo. 18.3.24, 10 Uhr in der Stolberger Straße 3 
Di. 19.3.24, 10 Uhr in der Stolberger Straße 3

Hauptprobespiel:
Mi. 20.3.24, 10 Uhr in der Stolberger Straße 3

Bewerbungen für diese Stelle bitte ausschließlich über muv.ac
 

2./3. Fagott mit Verpflichtung zum Kontrafagott

Ab sofort, Tätigkeitszulage 3

Probespieltermin wird bekanntgegeben

Bewerbungen für diese Stelle bitte ausschließlich über muv.ac

 

1.koord. Solo-Horn mit Verpfl. zur B-Wagner-Tube 
Kenntnisse und Interesse für das Spielen des Naturhorns sind erwünscht.

Zu besetzen ab 22.08.2024, Tätigkeitszulage Stufe 1 + 50% der Stufe 3

Probespieltermine:
Vorprobespiel: Mo. 29.4.2024, 10 und 18 Uhr in der Stolberger Str. 3
Hauptprobespiel: Di. 30.4.2024, 10 Uhr in der Stolberger Str. 3

Bewerbungen für diese Stelle bitte ausschließlich über muv.ac

 

Hinweis: Die Vergütung erfolgt nach Haustarifvertrag des Gürzenich-Orchester Köln (übertariflich). Voraussetzung für die Teilnahme am Probespiel ist eine schriftliche Einladung, in welcher auch Probespiel- bzw. Orchesterstellen bekannt gegeben werden.

Akademie

Akademist/ in Violine

Ab dem 21.08.2024

Probespiel:
03.06.24 um 10 Uhr in der Solberger Straße 3

Die Teilnahme am Probespiel ist nur auf Einladung möglich.

Bewerbungen für diese Stelle bitte ausschließlich über muv.ac

Team

Online Redakteur*in (m/w/d) in freier Mitarbeit

ab sofort, Arbeitszeiten basierend auf Umfang der Projekte

Interessent*innen senden bitte vollständige Bewerbungsunterlagen ausschließlich per E-Mail an: barbara.reiprich@guerzenich-orchester.de 

 

Bewerbung

Bewerbungsunterlagen:

+ Lebenslauf
+ Zeugnisse

Bitte verzichten Sie auf die Zusendung von Tonmaterial.
Ihre Unterlagen (nur Kopien) schicken Sie bitte an:

Gürzenich-Orchester Köln
Bischofsgartenstraße 1
50667 Köln

Hinweis:

Die Stadt Köln hat sich selbst verpflichtet, den Anteil von Frauen in Leitungsfunktionen und unterrepräsentierten Berufsbereichen zu erhöhen. Frauen sind deshalb ausdrücklich angesprochen und gebeten, sich zu bewerben. Zudem sollen sich die individuellen Arbeitszeitwünsche von Männern und Frauen mit Familienpflichten in allen Ebenen wiederfinden. Schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. 
Die Stadt Köln ist Trägerin des Prädikats TOTAL E-QUALITY – Engagement für Chancengleichheit von Frauen und Männern sowie des Zusatzprädikats DIVERSITY.

Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.

scroll top