Gastspiel

Soldaten

Mi 23.02.2022
20:00 Uhr
Philharmonie de Paris Tickets

Bernd Alois Zimmermann

»Die Soldaten« (1957-65) Oper in vier Akten nach dem gleichnamigen Schauspiel von Jakob Michael Reinhold Lenz

  • Pavel DanilukWesener, ein Galanteriehändler in Lille
  • Emily HindrichsMarie, seine Tochter
  • Judith ThielsenCharlotte, seine Tochter
  • Kismara PezzatiWeseners alte Mutter
  • Leigh MelroseStolzius, Tuchhändler in Armentières
  • Iris VermillionStolzius' Mutter
  • Miroslav StričevićObrist, Graf von Spannheim
  • Martin KochDesportes, ein Edelmann
  • John HeuzenroederPirzel, ein Hauptmann
  • Oliver ZwargEisenhardt, ein Feldprediger
  • Miljenko TurkHaudy
  • Wolfgang Stefan SchwaigerMary
  • Peter TsantsitsEin junger Offizier
  • Dino LüthyEin junger Offizier
  • Young Woo KimEin junger Offizier
  • Sharon KemptonDie Gräfin de la Roche
  • Alexander KaimbacherDer junge Graf, ihr Sohn
  • Seungjick KimDer Bediente der Gräfin de la Roche
  • Ján RuskoDer junge Fähnrich
  • Stefan HadzicDer betrunkene Offizier
  • Herrenchor und Extrachor der Oper Köln
  • Gürzenich-Orchester Köln
  • Calixto BieitoRegie
  • Paul JeukendrupKlangregie
  • François-Xavier RothDirigent

Weitere Termine

Mit der Uraufführung von Zimmermanns »totalem Theater« hat Köln 1965 Musikgeschichte geschrieben. François-Xavier Roth und Calixto Bieito übersetzen diese Dystopie über eine verrohte, von den Prinzipien von Ethik und Menschlichkeit entfremdete Gesellschaft in eine konzentrierte Fassung für den Konzertsaal.

scroll top