Sinfoniekonzert 9

  • Emilio Pamàrico (c) Astrid Ackermann

05.05.2019 Sonntag
Kölner Philharmonie

Werke von Aperghis und Bruckner | Teodoro Anzellotti - Akkordeon, Gürzenich-Orchester Köln, Emilio Pomàrico - Dirigent

Online Karten bestellen

Saison 19/20 jetzt entdecken!

»Die Zukunft wird noch unglaublicher! Wir erfinden neue Konzertformate, kombinieren Altes mit Neuem und machen Ungehörtes erfahrbar« verspricht Gürzenich-Kapellmeister François-Xavier Roth für die Spielzeit 2019/20. Alle Informationen zur neuen Saison können Sie ab sofort hier auf der Website sowie in der Saisonbroschüre entdecken.
Ihr persönliches Exemplar können Sie hier bestellen.

Spiel mit uns!

Zu Saison 2019/20 startet das Gürzenich-Orchester eine neue Initiative: das Kölner Bürgerorchester. Jeder, der ein Orchesterinstrument spielt und mindestens 16 ist, kann mitmachen und Seite an Seite mit Mitgliedern des Gürzenich-Orchesters musizieren. »Das Kölner Bürgerorchester ist ein wunderbarer Weg, um in direkten Austausch zu treten, nicht nur mit unserem Publikum, sondern auch mit anderen Musikliebhabern«, so François-Xavier Roth. Mehr zum Wann und Wie finden Sie hier.

Berlioz in Köln

In der Saison 2019/20 widmet das Gürzenich-Orchester dem französischen Komponisten einen Saisonschwerpunkt. François-Xavier Roth wählt wegweisende Stücke des Klangpioniers aus, darunter »L’enfance du Christ«, die Konzertouvertüre »Le Corsaire« mit der jungen Dirigentin Elim Chan, die Ouvertüre »Les Francs- Juges« und »Harold en Italie« mit Sylvain Cambreling sowie die »Symphonie fantastique« zum Saisonauftakt.


Bruckner, der Moderne

François-Xavier Roth setzt seinen Zyklus »Bruckner, der Moderne« fort und macht durch die Kombination mit neuen Werken hörbar, wie weit Bruckner seiner Zeit voraus war. Im Dezember erklingt Bruckners 7. Sinfonie vor dem fernen Spiegel einer komplexen Welt, die Graciane Finzi in »Soleil vert« in Töne setzt. Die Französin hat ihr Stück für 97 Musiker hundert Jahre nach Bruckners erstem wirklichen Erfolg geschrieben. Bruckners 1. Sinfonie wird im Juni 2020 zusammen mit einer Premiere gegeben: Miroslav Srnka schreibt ein Cembalokonzert für Mahan Esfahani, der damit sein Debüt beim Gürzenich-Orchester feiern wird.

Peter und der Wolf

Als Peter eines Morgens heimlich das Gartentor öffnet und trotz Warnung seines Großvaters den Garten verlässt, ahnt er noch nicht, welches Abenteuer auf ihn wartet. Das Gürzenich-Orchester ist unterwegs: Peter und der Wolf, das musikalische Märchen von Sergej Prokofjew, ist in einer Bearbeitung für Bläserquintett im Kölner metropol Theater und im Kölner Künstler Theater zu erleben, am 15.4, 20.4, 1.5 und 30.5. Ein unterhaltsamer Nachmittag für die ganze Familie zum Hören, Staunen und Mitmachen.

Saisonbroschüre 19/20

Bestellen Sie unsere Saisonbroschüre kostenlos nach Hause oder entdecken Sie die Saison 2019 / 20 gleich hier online.


Ohrenauf!-Broschüre

Entdecken Sie Ohrenauf! das Kinder- und Jugendprogramm des Gürzenich-Orchesters Köln! Hier können Sie unsere Ohrenauf!-Broschüre 2018/2019 kostenlos nach Hause bestellen.

Karten- und Abonnements

Der Vorverkauf  für alle Konzerte der Saison 2019/20 beginnt am 1. Juli 2019. Abonnements sind ab sofort buchbar. Informationen rund um das Thema Kartenkauf und Abonnements erhalten Sie hier sowie beim Kartenservice der Bühnen Köln.

Tickethotline (0221) 221 28400
Aboservice (0221) 221 28240