Ayane Okabe

Orchestra academy

Ayane Okabe, in Tokio in Japan geboren, erhielt ihren ersten Geigenunterricht im Alter von vier Jahren. Sie absolvierte das Bachelorstudium an der Tokyo University of the Arts bei Kazuki Sawa und Sonoko Numata. Derzeit setzt sie ihr Studium an der Hochschule für Musik und Tanz Köln bei Michael Vaiman fort. Weitere Impulse erhielt sie in Meisterkursen unter anderem bei Eduard Schmieder und Dora Schwarzberg am Mozarteum in Österreich. Dort wurde sie als Mitwirkende für ein Akademiekonzert ausgewählt. Seit Beginn der Spielzeit 20/21 ist sie Akademistin im Gürzenich-Orchester Köln.

 

 

scroll top